Wer möchte sich als Zeitschriften-Autor betätigen?

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Wer möchte sich als Zeitschriften-Autor betätigen?

Beitragvon Merkur » Donnerstag 21. Juli 2022, 17:25

Hier gibt es die Gelegenheit, als Autor/in von Zeitschriften-Beiträgen aufzutreten! Es ist doch eine schöne und gute Sache, mal eigene Beobachtungen, Erlebnisse, Bilder in einer Zeitschrift gedruckt zu sehen,
dauerhafter als nur in den sozialen Medien. :)
Publikation in Wissenschaftliche Zeitschriften ist für die Mehrzahl der Ameisenhalter nicht erreichbar, oder nur mit großem Aufwand, und oft genug sogar teuer (Druckkostenbeiträge!). Doch gibt es zahlreiche „kleinere“
Zeitschriften z.B. von Vereinen, wo neben den notwendigen organisatorischen Mitteilungen auch gerne lehrreiche und/oder unterhaltsame Beiträge abgedruckt werden, die nicht nur für die Vereinsmitglieder interessant sind.

Eine solche Vereinszeitschrift ist die „Ameisenschutz aktuell“ der Deutschen Ameisenschutzwarte, der DASW.

Sie enthält ja nicht nur Beiträge über Hügel bauende Waldameisen (Formica s.str.). Das breite Spektrum der bisher in 36 Jahrgängen erschienen Artikel kann man hier einsehen,
gegliedert nach Beiträgen zu (A) Ameisenkunde, (B) Ameisenschutz, und (C) zu anderen Themen, jeweils nach Autornamen alphabetisch gelistet.

Einige Beiträge stammen aus meinem Rechner, über manche habe ich (auch) in den Ameisenforen berichtet bzw. hier Kopien davon eingestellt. Auf jeden Fall sind die Leser der DASW-Zeitschrift interessiert an dem,
was die Ameisenhalter bewegt und was sie so beobachten, auch außerhalb der Formikarien. Manche Mitglieder der DASW nutzen eher wenig die sozialen Medien, sei es aus Zeitmangel oder auch aus Altersgründen.

Kurzum: Die Zeitschrift „Ameisenschutz aktuell“ sucht Beiträge!

DASW-Aufruf.jpg
Aufruf im Juni-Heft 2022
Mit Genehmigung der Schriftleitung und des Autors Dieter Bretz stelle ich hier als Beispiel Bilder aus zwei Beiträgen ein:

Neststandorte-WA.jpg
Außergewöhnliche Neststandorte von Waldameisen

L.-fulig..jpg
Notumsiedlung eines Lasius fuliginosus-Volkes
Die Bildqualität ist überzeugend!

Die Einreichung von Manuskripten ist problemlos, online per E-Mail, eine Anleitung findet sich hier. Die Adresse der Redaktion ist hier. E-Mail: kmoeller.eberswalde-email-Zeichen-online.de
Es entstehen keine Kosten (gibt aber auch kein Honorar). Autoren erhalten gratis 10 Exemplare des Heftes mit ihrem Beitrag. Die kann man an Freunde und Bekannte verteilen!
Wir helfen auch gerne bei der Gestaltung der Beiträge, und natürlich achten wir auch etwas auf die Qualität.

MfG,
Merkur
  • 2

Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 9826

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste

Reputation System ©'