Formicinae: Camponotus ligniperda/herculeanus ?

Bestimmungsanfragen

Formicinae: Camponotus ligniperda/herculeanus ?

Beitragvon Kathrin » Freitag 31. Mai 2019, 22:13

Hallo liebe Ameisenliebhaber,

folgende auffallend große Camponotus fand ich zu Hauf in einem von Nadelwald dominierten Bachtal auf einer jungen Buche. Ich würde hier an das Artenpaar Camponotus ligniperda / Camponotus herculeanus denken. Liege ich damit richtig?

Funddatum: 30.05.2019
Fundort: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald, Lk Calw, im Tal der Großen Enz zwischen Enzklösterle und Gompelscheuer, 660 m ü. NN, MTB 7316/SO

Alles Liebe, Kathrin
  • 2

Dateianhänge
Camponotus_ligniperda-herculeanus_20190530_03.jpg
Camponotus_ligniperda-herculeanus_20190530_04.jpg
Camponotus_ligniperda-herculeanus_20190530_06.jpg
Camponotus_ligniperda-herculeanus_20190530_05.jpg
Camponotus_ligniperda-herculeanus_20190530_06_Ausschnitt.jpg
Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 86

Re: Formicinae: Camponotus ligniperda/herculeanus ?

Beitragvon Merkur » Samstag 1. Juni 2019, 09:31

Hallo Kathrin,

Ja, das ist wohl eindeutig Camponotus herculeanus.

MfG,
Merkur
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2309
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 6633

Re: Formicinae: Camponotus ligniperda/herculeanus ?

Beitragvon Kathrin » Samstag 1. Juni 2019, 12:21

Oh, vielen Dank, Merkur! Sogar bis auf Artniveau :) . Wirklich eine sehr schöne Ameisenart.

Alles Liebe, Kathrin
  • 1

Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 86


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Reputation System ©'