Bilder/Videos des Tages

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Trailandstreet » Montag 1. Juli 2019, 21:10

Hier mal ein Bild einer unbekannten Schlupfwespe, die ich in unserem Pool gefunden habe.
erfeulicherweise hat sie später tatsächlich wieder begonnen, sich zu bewegen.

Vielleicht kennt ja jemand diese Art.
IMG_6447.jpg

IMG_6444.jpg
  • 4

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1111
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1568

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Boro » Freitag 5. Juli 2019, 10:50

Neben einem Glyphosat-behandelten Acker (!!) tummelt sich der Gemeine Scheckenfalter in großer Zahl.......
  • 2

Dateianhänge
DSC03963.JPG
Boro
Moderator
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2579

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Boro » Dienstag 9. Juli 2019, 14:04

In Boro´s Garten spielt sich so manches Drama ab: Zufällig sehe ich eine Raubfliege (vermutlich die Gemeine Raubfliege Tolmerus atricapillus), die eine Honigbiene erbeutet hat. Ich hole rasch die Kamera und als ich mich dem Insekt nähere, fliegt dieses auf das Kameragehäuse und ist da fast nicht weg zu kriegen. Vorsichtig streife ich sie auf ein Blatt des Kirschlorbeers ab.
  • 6

Dateianhänge
DSC03995.JPG
Boro
Moderator
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2579

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Sir Joe » Donnerstag 11. Juli 2019, 19:34

Ich weiß leider nicht welche Blüte ich hier abgelichtet habe, aber ich finde es ist schön anzusehen, wie sie in ihrem Kelch den Wassertropfen fängt.
Blüte_3.JPG

Blüte_2.JPG

Blüte_1.JPG

Schöne Grüße,
Sir Joe
  • 5

Benutzeravatar
Sir Joe
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 1. September 2017, 21:05
Bewertung: 134

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Sonntag 14. Juli 2019, 10:29

Clytra_1889.jpg
Clytra laeviuscula
Ameisensackkäfer oder Ameisen-Blattkäfer (Clytra laeviuscula). Heute gegen 9:00 bei mir im Garten (Reinheim, Südhessen).
Die Käfer tauchen fast jedes Jahr hier auf. Die Käfer-Weibchen lassen die mit Kotschuppen bedeckten Eier aus der Vegetation über Ameisennestern fallen.
Larven ernähren sich von Abfällen, Nahrung der Ameisenlarven, und “mitunter auch” (Wikipedia) von Ameisenbrut.
Bei welchen Ameisen sie in meinem Garten ihre Eier ablegen, ist mir nicht bekannt. An bodenbewohnenden Arten gibt es Tetramorium cf. caespitum,
mehrere Lasius-Arten ,sowie mindestens ein Nest von Formica fusca, jedoch keine Formica sensu strictu-Arten in der Nähe.
MfG,
Merkur
  • 3

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 6530

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Montag 15. Juli 2019, 11:19

Hornissen-Schwebfliege

Horn-Syrphide_1891.jpg
Volucella zonaria
Fotografiert 14. Juli 2019 bei Reinheim/ Südhessen.
Die Larven der Hornissenschwebfliege leben nach dem Schlupf als Kommensalen, ernähren sich vom Nahrungsrückständen im Abfallhaufen von Wespen-, Hornissen-, oder Hummelnestern.
Sie verzehren tote und sterbende Insekten. Somit übernimmt die Larve eine Art "Hygienefunktion" durch Kadaverbeseitigung unter einem Wespennest.
MfG,
Merkur
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 6530

Vorherige

Zurück zu Fotoberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'