Pharao?! Die sind über meine Nüsse rübergelaufen...

Bestimmungsanfragen

Pharao?! Die sind über meine Nüsse rübergelaufen...

Beitragvon Kos123 » Donnerstag 30. Juli 2020, 16:47

Hallo liebes Ameisenportal,
Ich mach mir gerade etwas Sorgen. Ich hab gestern meine Nüsse offen liegen gelassen und befinde mich gerade auf Kos in Griechenland. Heute hab ich von der Tüte einige gesnackt und dann gesehen, dass unten ziemlich viele Ameisen drin waren, die aussehen wie die Pharaoameise. Ich selbst kann sie allerdings nicht richtig bestimmen und hoffe nun auf einen Fachkundigen von euch!
Die Ameisen sind ca 2mm gross.

Hier meine Bilder:

Vielen vielen Dank für eure Hilfe!
  • 0

Dateianhänge
20200730_184236.jpg
20200730_184327.jpg
Kos123
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2020, 16:38
Bewertung: 0

Re: Pharao?! Die sind über meine Nüsse rübergelaufen...

Beitragvon Kos123 » Donnerstag 30. Juli 2020, 16:50

Hier noch ein besseres Bild
  • 0

Dateianhänge
20200730_185034.jpg
Kos123
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2020, 16:38
Bewertung: 0

Re: Pharao?! Die sind über meine Nüsse rübergelaufen...

Beitragvon Merkur » Freitag 31. Juli 2020, 08:25

Hallo Kos,

Es handelt sich um Knotenameisen, Myrmicinae. Mehr kann ich den Bildern nicht entnehmen.
Sieht nicht nach Pharaoameise aus, eher nach einer Pheidole sp..
Schau mal, ob neben den abgebildeten Ameisen evtl. auch welche mit auffallend größeren Köpfen umher laufen.

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2663
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 7525


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Reputation System ©'