Paraffinöl auftragen: How to…

Hier können Fragen rund um das Thema Ameisenhaltung gestellt werden.

Paraffinöl auftragen: How to…

Beitragvon Merkur » Sonntag 3. Januar 2021, 18:52

Es ist eine ewige Frage, wie man das macht, und eine Dauerklage in allen Foren etc., dass es immer mal wieder nicht wirkt. Nachlesen ist out, immer wieder fragen ist in… :roll:

Wie man diesen Ausbruchsschutz aufträgt ist hier beschrieben und mit der Suche nach "Paraffinöl" zu finden.

Oder: https://ameisenwiki.de/index.php/Ausbru ... e_.C3.96le :
"Paraffinöl dickflüssig" (Apotheke!) ist ein in Forschungsinstituten seit mindestens 60 Jahren bewährtes Mittel zur Ausbruchssicherung. Beim Anbringen muss man darauf achten, dass das Öl nicht die ganze Scheibe hinunterläuft, sondern sehr dünn aufgetragen wird, z. B. mittels Papiertaschentuch. Am Ende nochmals nachwischen: Es bleibt ein praktisch unsichtbarer, aber gut wirksamer Belag auf der Scheibe haften, der den meisten Ameisenarten das Überqueren unmöglich macht.
Zum "Erneuern" eines Paraffinöl-Belags reicht es oft, einfach nochmals mit einem Papiertaschentuch darüber zu wischen um den Staub zu entfernen. Wird der Belag trotzdem unwirksam, gibt man vor dem Darüberwischen 1-2 Tropfen Paraffinöl auf das Papiertaschentuch.

Früher, in den 1960er Jahren, hat man das Paraffinöl auch einfach mit dem Finger aufgetragen und dann mit einem Papiertaschentuch den Überschuss abgewischt. Mit Seife lässt sich das Öl leicht von den Fingern waschen. Ich selbst habe es mit einem Röllchen Taschentuchpapier gemacht, das ich mit einer festen Pinzette gehalten habe.

MfG,
Merkur
  • 5

Bedarf wecken, Bedarf decken, Kasse machen: DAS Geschäftsmodell für den Heimtiermarkt.
Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2897
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 8111

Zurück zu Einsteigerfragen und Ameisenhaltung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Reputation System ©'